Warum bei uns werben?

Das FRIZZ Magazin ist seit fast 30 Jahren am Markt. Über 300 Ausgaben hat das Stadtmagazin für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung seit Ende 1992 auf den Markt gebrachtMonatlich berichten wir dabei über Neuigkeiten aus dem Verbreitungsgebiet (und darüber hinaus). Unsere Leser schätzen unsere Authentizität, unsere Ehrlichkeit und unsere Nahbarkeit.

Was FRIZZ Das Magazin zu bieten hat?

Hier finden Sie alle Mediadaten inkl. Anzeigenpreise und weitere Infos zu Auflage, Anzeigenformate, Erscheinungstermine usw.

Preis

Das FRIZZ Magazin ist kostenlos.

Präsenz

Das Magazin liegt an über 300 Auslagestellen in der Region aus, darunter Restaurants,
Cafés, Clubs, Kinos, Parkhäuser, Sport- und Freizeiteinrichtungen, im Einzelhandel,
Tankstellen, öffentlichen Einrichtungen sowie Hochschulen und Universitäten.

(Während der Corona-Pandemie liegen wir nur an ca. 160 Auslagestellen aus)

Auflage

Das FRIZZ Magazin erscheint mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren.

(Während der Corona-Pandemie schwankt unsere Auflage zwischen 6.500 und 10.000 Exemplaren pro Monat)

Verbreitungsgebiet

Das FRIZZ Magazin wird monatlich verteilt und liegt spätestens am Ersten des Monats
an allen Verteilerstellen aus. In diesen Orten ist das Magazin erhältlich:

Ulm, Neu-Ulm, Söflingen, Blaustein, Dornstadt, Lehr, Jungingen, Beimerstetten, Pfuhl,
Offenhausen, Schwaighofen, Ludwigsfeld, Illertissen, Bellenberg, Vöhringen, Senden,
Biberach, Schemmerhofen, Amstetten, Mittelbiberach, Warthausen, Ummendorf,
Ehingen, Allmendingen, Rißtissen, Munderkingen, Erbach, Dellmensingen, Donaustetten,
Gögglingen, Oberdischingen, Öpfingen, Leipheim, Günzburg, Nersingen, Burlafingen,
Elchingen, Langenau, Laupheim, Burgrieden, Ochsenhausen, Walpertshofen,
Warthausen

(Während der Corona-Pandemie ist unser Verbreitungsgebiet etwas eingeschränkt. Akutell liegt das FRIZZ Magazin nicht überall aus)

Themen

Das FRIZZ Magazin beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Leben und den Menschen rund um Ulm und Neu-Ulm. Wir bieten unseren Leserinnen und Lesern exzellent recherchierte Artikel
aus den Bereichen Stadtleben, Kultur, Gesellschaft, Freizeit, Sport, Wirtschaft und Politik. Außerdem finden sich im FRIZZ ausführliche Interviews und Reportagen mit (und über) interessanten Persönlichkeiten aus
der Region sowie Kolumnen, die sich humoristisch mit dem Leben in Ulm und Umgebung auseinandersetzen. Wir gewähren Einblick hinter die Kulissen von städtischen Einrichtungen, Unternehmen, Startups, Restaurants und mehr. Darüber hinaus bieten wir in jeder Ausgabe ein Sonderthema in Form eines „Specials“. FRIZZ ist immer am Puls der Zeit, weiß was in Ulm, Neu- Ulm und der Region los ist und berichtet darüber in einer ganz eigenen, persönlichen und ansprechenden Art.

Zielgruppe

Unsere Artikel richten sich in erster Linie an junge Erwachsene bzw. junge Familien
und alle Altersgruppen darüber, welche sich für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung an
sich und vieles darüber hinaus interessieren. Kinder und Jugendlich sprechen wir in
der Regel nicht direkt an. Diese Gruppen adressieren wir über Themen, welche für
die Eltern als Informationsträger dienen. Beispiel: Vorstellung von Ausbildungsberufen,
Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, kurze Artikel über Spielzeug oder
Kinderbücher, uvm.

Werben mit Langzeiteffekt

Das FRIZZ Magazin erscheint monatlich und ist somit für mindestens vier Wochen
am Markt. Im Gegensatz zu täglich oder wöchentlich erscheinenden Publikationen,
bieten wir somit eine lange anhaltende Nutzung und einen damit einhergehenden
lange anhaltenden Werbeeffekt.

 

Format

Das FRIZZ Magazin erscheint im Format Din A4 mit einem Umfang von 48 Inhaltsseiten.

Laden Sie sich hier die vollständigen Mediadaten herunter:

Kontakt

Gerne beantworten wir ihre Anfragen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass nur vollständig ausgefüllte Kontaktformulare von uns berücksichtigt werden.